mindTV

Logo mindTV

mindTV ist eine geführte Visualisierungstechnik für Erwachsene und Kinder

Wo hilft mindTV ?

Bei allen Themen mit negativen Auswirkungen, wie

  • Ängste
  • Schlafprobleme
  • Unsicherheiten
  • Blockaden
  • Lernschwierigkeiten
  • einengende Verhaltensmuster

mindTV ist eine eigenständige Visualisierungsmethode bei welcher man mit der eigenen Vorstellungskraft den eigenen Lebensfilm sehen und erleben kann.  Jeder Mensch ist fähig zu visualisieren, sich Dinge vorzustellen, und den eigenen Erinnerungen und Gefühlen zu folgen.

So funktioniert mindTV

Der Fokus wird dabei ganz nach innen gerichtet und die Denkräder werden nach hinten verschoben und die Visualisierung wird aktiviert. Das  Bewusstsein wird nach hinten verschoben während das Unterbewusstsein nach vorne kommt und den Weg zu Erinnerungen und Gefühlen frei macht. Anders als bei der Hypnosetherapie wird bei mindTV keine Entspannung eingeleitet sondern direkt mit dem Unterbewusstsein kommuniziert. Die Antworten auf das Wie, Wann und Warum liegen bereits im Inneren eines jeden Menschen.

mindTV wirkt weil man die eigenen Ressourcen anzapft

Viele erfolgreiche Menschen aus Sport und vielen anderen Bereichen wenden die Prinzipien der Vorstellungskraft an um grössere Ziele zu erreichen. Wie so oft sind die einfachen Dinge im Leben die Besten.

Visualisierung enthüllt verborgene Stärken und bringt unerschlossenes Potential an die Oberfläche. Was man sieht kann man erreichen.

Das Gefühl bei mindTV ist wie Tagträumen, Kopfkino oder Bilder beim Lesen zu sehen.

Der Körper kann sich schwer oder leicht anfühlen während der Sitzung. Was auch immer die Empfindung ist, sie ist angenehm.

WICHTIG: mindTV ist Teamarbeit. Ich selber leite nur an und führe in die richtige Richtung, den Rest der Arbeit macht der Klient ganz allein. Je mehr man selber in die Sitzung investiert, desto mehr positive Veränderungen resultieren daraus.

Die Erfahrung kann so real werden, dass man Dinge sehen, hören, riechen und anfassen kann. Möglicherweise sind die Bilder anfangs noch etwas verschwommen. Aber je mehr man die Vorstellungskraft benutzt desto klarer werden sie. Man muss es einfach nur zulassen.